Leistungen - Präventionssport

Präventionssport

Die Aktiv Sportparks Dormagen, Grevenbroich und Hückelhoven sind Vorreiter im Bereich Präventions- und Gesundheitssport. Damit stehen den Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen in allen drei Anlagen hochwertige Präventionsprogramme zur Verfügung. Viele fortschrittliche Krankenkassen bezuschussen die Programme. Die Prävention als vierte Säule im Gesundheitswesen ist schon seit einiger Zeit bei Politikern im Gespräch. Die Bürger sollen zu mehr Gesundheitssport und Bewegung motiviert werden, denn wer regelmäßig Sport treibt, verursacht den Krankenkassen weniger Kosten. Für den Einzelnen bedeutet das weniger Krankheiten, weniger (Rücken-)Schmerzen, eine höhere Belastbarkeit, ein gesteigertes Selbstwertgefühl, eine  bessere Figur und weniger Stress – kurzum: mehr Lebensqualität!
Fortschrittliche Krankenkassen bezuschussen die Prävention-Gesundheits-Programme schon heute – manche sogar zu 100%. Ab sofort bieten die Aktiv Sportparks diese hochwertigen Gesundheits-Programme in den Bereichen Rücken, Herz-Kreislauf und Stressbewältigung an.


Zielgruppe
Die Präventionsprogramme laufen jeweils 9 bis 12 Wochen und passen hervorragend zu den Bedürfnissen von Damen und Herren zwischen 30 und 65. Besonders gut passen die Präventionsprogramme, wenn Sie seit Jahren nicht mehr sportlich aktiv waren oder wenn sie (Rücken-) Schmerzen oder andere körperliche Beschwerden haben. Hier können die Präventionsprogramme entgegenwirken oder noch besser vorbeugen.


Einstieg
Um die Präventionsprogramme anbieten zu können, entsprechen die Aktiv Sportparks den Qualitätsrichtlinien der Krankenkassen. So ist eine dauerhaft hochwertige Qualität der Präventionskurse sichergestellt. In welchem Umfang Ihre Krankenkasse die Präventionsprogramme bezuschusst, erfahren sie direkt bei ihrer Krankenkasse. Wann der nächste Präventionskurs, also ihr Weg zu mehr Lebensqualität, beginnt, erfahren Sie direkt bei uns in Ihrem Aktiv Sportpark.